Ortsgruppen

Der Verkehrs- und Unfallhilfsdienst ist durch regionale Ortsgruppen unter anderem in den Bundesländern Sachsen, Niedersachsen sowie Nordrhein-Westfalen vertreten. Über den Dachverband Bundesverband Verkehrsdienst können auch in anderen Bundesländern zusätzliche Verkehrs- und Unfallhilfsdienste kontaktiert werden. Damit sind eine überregionale Betreuung und schnelles Handeln gewährleistet.